Wussten Sie, dass es in unseren alten Bürgerhäusern 2000 Stühle aus den 1970er-Jahren gab? Sie stammen von der Firma Mauser Sitzkultur und sind noch heute so solide, dass sich eine Restaurierung lohnt. Deshalb wurde beschlossen: Wir schenken den Stühlen ein zweites Leben!

Nach ihrer Aufbereitung strahlen nun wieder in neuem Glanz. Und darum sind die Mainzer Bürgerhäuser jetzt mit alten neuen Stühlen ausgestattet. Und das ist ökonomisch und ökologisch sinnvoll.

So lässt sich der Sitzkomfort noch mehr genießen.


SEO PART TODO