Interessenbekundungsverfahren PV-Anlagen

Die Mainzer Bürgerhäuser GmbH & Co. KG strebt an, die Dächer der neugebauten Bürgerhäuser und Kindertagesstätten in Finthen und Hechtsheim für den Betrieb von Photovoltaikanlagen zu verpachten.

Für die Installation und den Betrieb von PV-Anlagen auf den insgesamt 4 Dächern (zwei Bürgerhäuser und zwei Kitas) soll mit dem Errichter ein Pachtvertrag über eine Laufzeit von 20 Jahren abgeschlossen werden.

Angesichts des ausgerufenen Klimanotstands der Stadt Mainz möchte die Mainzer Bürgerhäuser GmbH & Co. KG mit dieser Maßnahme zur Bekämpfung von Klimaschädlichkeit und zur angestrebten Klimaneutralität der Stadt bis zum Jahr 2035 beitragen.

Für die Kriterien des Interessenbekundungsverfahrens und alle relevanten Unterlagen senden Sie bitte eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Über einen secure file download bekommen Sie alle Unterlagen von der Mainzer Netze GmbH zur Verfügung gestellt.

Das Interessensbekundungsverfahren läuft bis zum 23.03.2021 um 12 Uhr.

 


SEO PART TODO